Weihnachtskarten 2020

Dieses Jahr ist alles anders. Lange habe ich überlegt, ob ich dieses Jahr überhaupt Weihnachtskarten gestalten und verkaufen soll. Aber ich finde, gerade in diesen Zeiten, wo alles anders ist, sollten wir an Traditionen festhalten. Gerade jetzt freuen wir uns doch über eine hübsche Karte mit netten Worten im Briefkasten, die wir aufstellen, und uns viele Tage daran erfreuen können.

Ich bin zwar etwas spät dran aber nun habe ich drei neue Karten designed und zusammen mit den schönsten Karten der Jahre davor auf meinem Bestellblatt aufgelistet.

Bestellblatt Weihnachtskarten

Wie funktioniert es dieses Jahr?

  • Postversand
    Dieses Jahr werde ich Ihnen die Karten per Post zusenden und habe darum einen kleinen Aufschlag von Fr. 2.- (1-5 Karten), Fr. 4.- (5-10 Karten) und Fr. 6.- (ab 10 Karten) gemacht, weil ich entsprechend Umschläge und Briefmarken besorgen muss. Bitte geben Sie mir ihre Adresse an, wohin ich Ihre Karten und die dazugehörenden Briefumschläge senden soll (auf dem Bestellformular)
  • Bestellung
    Bitte laden Sie das Bestellblatt (Word Dokument – klicken Sie auf die blaue Schaltfläche oben) herunter und tragen Sie die Anzahl der gewünschten Karten ein und senden Sie mir bis spätestens Sonntag, dem 22. November 2020, um 20 Uhr, Ihr ausgefülltes Bestellblatt an danja@wachtraum.ch (inkl. Ihrer Adresse)
  • Rechnung
    Die Bestellung ist verbindlich. Sie erhalten eine Rechnung mit dem entsprechenden Betrag spätestens einen Tag nach der Bestellung
  • Zahlungsmöglichkeiten
    Paypal: paypal.me/wachtraum
    Twint: +41 79 426 36 00
    Bank: IBAN: CH73 0840 1000 0585 8613 0 / Empfänger: Danja Krampikowski, 8102 Oberengstringen

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mir trotz oder gerade wegen der seltsamen Zeiten die Treue halten. Ich wünsche Ihnen und Ihren Angehörigen eine robuste Gesundheit und freue mich auf Ihren Auftrag. Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich bitte unter danja@wachtraum.ch bei mir.

Herzliche Grüsse
Ihre Danja