Instagram-Adventskalender (Freebie)

Wolltest Du auch schon lange mal so einen zusammenhängendes Bild in deinem Instagram-Account erstellen, wusstest aber nicht wie? Ich habe es nun für Dich ausprobiert und meine Schritte dazu aufgeschrieben.

  1. Zeichnen
    Die einzelnen Motive, also in diesem Fall die Tiere, habe ich auf dem iPad Pro mit dem Apple Pencil in der App Adobe Photoshop Sketch mit transparentem Hintergrund gezeichnet und als png abgespeichert. Du kannst natürlich deine Motive in jeder beliebigen App erstellen, die einen transparenten Hintergrund zulässt.
  2. Adobe Illustrator öffnen und eine neue Datei erstellen
    Anzahl Zeichenflächen: 24
    Farbmodus: RGB (für Bildschirm optimiert)
    Rastereffekte: 72ppi (für Bildschirm optimiert)
  3. Auf «Weitere Einstellungen» klicken (unterhalb Rastereffekte)
    Spalten: 3
    Abstand: 0
    Dokument erstellen
  4. Schon hast du dein Raster für deine Zeichnungen
  5. Designe den Hintergrund
    Wähle zum Beispiel eine Hintergrundfarbe, indem Du ein Rechteck aufziehst und über die ganzen Zeichenflächen legst.
    Addiere weitere Designelemente, wie zum Beispiel Sterne, Kreise, Linien usw.
    Ich empfehle, den Hintergrund und die Designelemente auf je eine Ebene zu legen.
  6. Platziere Deine zuvor gezeichneten und als png mit transparentem Hintergrund abgespeicherten Motive je auf eine Zeichenfläche.
    Ich empfehle Dir, auch die Motive auf einer eigenen Ebene anzulegen. So kannst du die Designelemente sperren und kannst die Motive einfacher umplatzieren.
    Fange unten rechts an und gestalte die erste Reihe.
    Gehe eine Reihe höher und fange wieder rechts an usw.
    Speichere jede Zeichenfläche einzeln «Datei – Exportieren – Für Web speichern (Legacy)» ab.
  7. Publiziere dann jeden Tag ein Bild (oder auch jeweils 3 gleich nacheinander), beginne damit immer mit dem ersten unten rechts, so, wie es im Bild oben nummeriert ist. Natürlich kannst du auch ein Motiv über mehrere Zeichenflächen platzieren. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
  8. Wenn Du nicht klar kommst bei der Erstellung dieser Vorlage, habe ich für Dich ein Template erstellt, dass du gerne benutzen kannst. Entferne nach dem Download die Endung «.ps» und dann kannst du die AI-Datei benutzen.

Freebie – Happy Meitlis Weltfriedenstag

Wir alle sind Bewohner des Planeten Erde. Wir alle sind Menschen und würden eigentlich gerne dazugehören. Dazu, zu einer Gemeinschaft. Das steckt tief in uns drinnen. Aber wir gehören ja bereits zu einer Gemeinschaft. Wir gehören zur Gemeinschaft „Mensch“. Zeigen wir dies doch zum Weltfriedenstag, der am 21. September stattfindet. Helfen wir uns gegenseitig, statt uns zu bekämpfen.

Miteinander statt gegeneinander.

Als kleines Zeichen dafür schenke ich Dir an diesem Tag – und auch die Tage danach -diesen herzigen Happy Meitlis Bildschirmhintergrundbild in der Auflösung 1920 x 1080.

Freebie – Vorlage für einfache Buchhaltung

Mit dieser Vorlage, die ich mir selbst zusammengestellt habe, arbeite ich schon seit über 4 Jahren. Ich habe sie ursprünglich in Excel erstellt und später in Numbers umgewandelt, weil mir dies besser liegt.

Dieses Template ist für die ganz einfache Buchhaltung und zeigt, was pro Jahr reinkommt und rausgeht und das, was drüber oder drunter ist. Die Beträge werden automatisch berechnet, die Währung wird auch automatisch eingetragen. Nur den Wechselkurs musst Du natürlich selber ausrechnen bzw. warten, was deine Bank dann schlussendlich abrechnet.

Ich habe ein paar Beispiele dringelassen, damit Du siehst, wie ich die einzelnen Felder nutze. Ende des Jahres kannst du mit Filtern nach den Rechnungsarten rausfinden, wieviel du z.B. an Gebühren oder SVA-Beiträgen (Versicherung) bezahlt hast.

Ich stelle Dir meine Vorlage gratis zur Verfügung weil ich denke, dass Du vor allem zu Beginn deines eigenen Business gut damit arbeiten kannst.

Kontoführung Template (Excel)

Template Kontoführung (Numbers)

Freebie – Yoga Sonnengruss

Ich bin nicht der totale Yoga-Fan, es ist ja schon fast ein richtiger Massensport geworden. Trotzdem gefallen mir ein paar Übungen aus der Yogawelt. Zum Beispiel der Sonnengruss. Das ist eine in sich abgeschlossene Übung, die man so viele Male wiederholen kann, wie man möchte. Mit nur einem Durchgang mit dem rechten und dann mit dem linken Bein hat man morgens in 2-3 Minuten bereits etwas Gutes für seinen Kreislauf getan.

Wem das zu schnell geht, darf sich gerne mein Yogaplakat runterladen. Natürlich gratis. Es ist für die Grösse A3 erstellt, nur ausdrucken musst Du es selber 🙂

Viel Vergnügen und Namaste!