ToonMe – Das bin ich

Seit einigen Monaten tauchen in den Sozialen Medien immer wieder solche kreativen Beiträge unter dem Hashtag #ToonMe auf. Man lädt sein eigenes Foto hoch, trennt es durch eine beliebig gesetzte Linie ab und übermalt eine Hälfte kreativ. Ich fand das sehr cool und hab das nun auch mal probiert 👱🏻👱🏻

Frohe Ostern – Animation mit Procreate

Ich bin zwar mit diesem Beitrag etwas spät dran, nichtsdestotrotz möchte ich Dir meine allererste Animation, die ich mit Procreate erstellt habe, zeigen. Ich hatte dies bei anderen Illustratorinnen auf Instagram immer wieder gesehen, dass sie kleine Animationen gemacht hatten. Nun wollte ich dies auch mal probieren. Ich habe im Netz nach Tutorials gesucht und auch viele gefunden. Wenn Du nach «Procreate Animation erstellen» oder so ähnlich suchst und dann auf Videos gehst, findest du viele davon.

Diese Animation ist natürlich einfach, aber es lenkt die Blicke auf den Feed, macht neugierig, und das ist ja, was man möchte, oder?

Internationaler Tag der Frauen – Women’s Day

Wusstest Du, dass das Frauenstimmrecht in der Schweiz formell erst am 16. März 1971 eingeführt bzw. wirksam geworden ist? Die Schweiz war somit eines der letzten europäischen Länder, welche ihrer weiblichen Bevölkerung die vollen Bürgerrechte zugestanden, doch sie war das erste Land, in dem dies durch eine Volksabstimmung (des männlichen Teils der Bevölkerung) geschah.

Bis zur Einführung des Frauenstimmrechts in allen Kantonen vergingen allerdings noch weitere 20 Jahre: Am 27. November 1990 gab das Bundesgericht einer Klage von Frauen aus dem Kanton Appenzell Innerrhoden Recht und bestätigte damit die Verfassungswidrigkeit der Innerrhoder Kantonsverfassung in diesem Punkt. So führte Appenzell Innerrhoden als letzter Kanton das Stimmrecht für Frauen auf kantonaler Ebene ein, entgegen einem Mehrheitsentscheid der Männer an der Landsgemeinde am 29. April 1990. (Quelle: wikipedia)

Gleichberechtigung in der Schweiz? Noch ist es ein weiter Weg zur wirklichen Gleichberechtigung von Mann und Frau.

6 von 10 Mädchen und Frauen in der Schweiz (!) zwischen 14 und 24 Jahren waren schon einmal von geschlechtsspezifischer Diskriminierung betroffen. Bei den Frauen zwischen 24 und 40 Jahren sind es 7 von 10. (Quelle: Umfrage von Plan International Schweiz)

In diesem Sinne:

Wenn ein Mann zurückweicht, weicht er zurück. Eine Frau weicht nur zurück, um besser Anlaufnehmen zu können. (Zsa Zsa Gabor)

Kundenauftrag – Avatar

Ich mag ja die Avatar-Aufträge am liebsten 🙂 Da kann ich sehr kreativ sein, indem ich die Illustration von der Person auf das Wesentliche reduziere. Das hört sich einfacher an, als es ist. Dieser Avatar hier sieht schon eher aus, wie ein richtiges Porträt. Auf das schwarze Shirt kann der Kunde denn sein eigenes Logo oder seinen eigenen Text ergänzen. Es kommt sehr sportlich und freundlich rüber. Genau passend, wie es mein Kunde haben wollte. Herzlichen Dank für den super Auftrag!

Ab CHF 80.- (je nach Aufwand) erhältst Du Deinen eigenen Avatar.

Ja, ich möchte gerne einen AvatarJa, ich möchte gerne einen Avatar

ABBA

Als Kind der 70er-Jahre bin ich mit ABBA gross geworden. Meine allererste Schallplatte war eine von ABBA und hab die Songs rauf und wieder runter gehört. Ich oute mich hiermit als ABBA-Fan, denn mir gefallen die melodiösen Lieder immer noch und wenn ich mal eins höre, dann singe ich laut mit. Darum erweise ich dieser tollen Schwedischen Band meine Ehre, indem ich sie als Avatare auf meiner Seite verewige. Weiterlesen