Mein erstes Reel auf Instagram

Hurra, mein erstes Reel ist erstellt! Ich hab ungefähr 3 Tage daran gerumgebastelt, bis es so aussieht, wie hier. Erst hatte ich einen Schwanenhals für mein Handy gekauft und montiert, dann versucht im Querformat zu filmen. Aber ohn nein, Insta braucht Hochformat und dann muss man halt oben und unten irgendwas zeigen, damit das nicht so leer aussieht. Unten sieht man mich sitzen, in der Mitte das iPad und oben ein paar Dekosachen inkl. Visitenkarten. So ist das Video auch ein bisschen Werbung. Ich finds toll. Auf Insta ist es dann mit Musik, hab nicht rausgefunden, wie man das mitkopiert. Darum der Link auf Insta hier: Instagram-Reel

 

Alpaka

Alpakas gehören zur Familie der Kamele, genau wie die Lamas. Sie werden auch Neuweltkamele genannt und sind etwas kleiner als Lamas. 

Wusstest du dass das Fell der Alpakas bis zu 50cm lang werden kann? Auch die Unterwolle unter dem Fell ist sehr dicht und viel feiner als bei den Lamas. Das kommt davon, dass Alpakas in höheren und kälteren Regionen leben als Lamas.

Alpakas lebten ursprünglich nur in den Regionen der Amden in Südamerika und sind Veganer. Sie fressen vor allem Gras, welches sie mit ihrer Kauplatte, welche ein Leben lang nachwächst, zermahlen. 

Alpakas fühlen sich in kleinen Herden am wohlsten. Sie sind sehr robust und können bis zu 20 Jahre alt werden.

Quellen: kindernetz.de, wikipedia.org 

Die Impfmücken kommen

Seit einiger Zeit kursieren in diversen Medien Gerüchte über sogenannte Impfmücken. Als ich den Begriff «Impfmücken» zum ersten mal gehört habe, musste ich laut lachen. Ich hatte – als Kreative eben – sofort ein Bild im Kopf und nun habe ich diese fiesen, kleinen Biester gezeichnet. Weiterlesen