Bilder verkleinern mit Pixelmator (z.B. für Deinen Instagram-Feed)

Wenn Du (zum Beispiel im Urlaub) mit dem iPad arbeitest und Du Deine Bilder gerne nur in einer kleineren Auflösung ins Netz stellen möchtest, z.B. auf Instagram, dann lassen sich die Bilder ganz einfach mit der App «Pixelmator» verkleinern.

1. Tippe auf das Pluszeichen und wähle «Bild erstellen».

2. Wähle bei den Einstellungen (kleines Zahnrad) rechts oben «Image Setup».

3. Tippe auf das aktuelle Bildformat unten in der Mitte, hier ist es 2100 x 2100 px.

4. In dem Fenster, welches sich dann öffnet, kannst Du die neue Breite und Höhe einstellen. Für Instagram nehme ich immer 600 x 600 px. Tippe danach oben rechts auf «Anwenden» um die Einstellungen zu übernehmen.

5. Nun kannst du mit dem «Teilen» Zeichen oben rechts tun, was du damit tun möchtest. Ich wähle z.B. «in Fotos kopieren» damit ich es nachher in Instagram direkt in der Auswahl der Fotos habe.