Alpaka

Alpakas gehören zur Familie der Kamele, genau wie die Lamas. Sie werden auch Neuweltkamele genannt und sind etwas kleiner als Lamas. 

Wusstest du dass das Fell der Alpakas bis zu 50cm lang werden kann? Auch die Unterwolle unter dem Fell ist sehr dicht und viel feiner als bei den Lamas. Das kommt davon, dass Alpakas in höheren und kälteren Regionen leben als Lamas.

Alpakas lebten ursprünglich nur in den Regionen der Amden in Südamerika und sind Veganer. Sie fressen vor allem Gras, welches sie mit ihrer Kauplatte, welche ein Leben lang nachwächst, zermahlen. 

Alpakas fühlen sich in kleinen Herden am wohlsten. Sie sind sehr robust und können bis zu 20 Jahre alt werden.

Quellen: kindernetz.de, wikipedia.org